Über mich – Fotostudio Pfungstadt

Hi, ich bin Ela!

Seit 2018 bin ich ebenfalls fester Bestandteil in Natalie’s Fotografen-Team. Bei dieser Gelegenheit möchte ich ein paar Worte zu meiner Person und meiner Arbeit im Fotostudio mit euch teilen.

In unserem gut aufgestellten Team bin ich für die Fotografie mit Kindern und deren Eltern zuständig. Hier verfolge ich täglich das Ziel, wunderschöne Erinnerungen in außergewöhnlichen Momentaufnahmen festzuhalten.

Meine Hobbys

Ich bin immer in Bewegung – das ist mein wichtigstes Hobby. Stillstand kommt für mich nicht infrage. Seit einigen Jahren tanze ich außerdem Lateinamerikanische Tänze. Zu meiner Leidenschaften gehören auch Pferde – ich bin von Beruf Reitlehrerin. Auch Hunde sind ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und ich bin seit Dezember 2018 stolze Besitzerin eines Golden Retriever. Wenn Bedarf ist, kommt er auch sehr gerne mit zu Foto-Shoots – was ihm offensichtlich genau so viel Freude bereitet, wie meinen Modellen und mir. Ich könnte noch viele Dinge mehr aufzählen, aber wie vielen Menschen, so geht es auch mir: Kein Tag ist lang genug für alles, was ich gerne tue.

Mein Wesen

Ich bin ein absolut familienbezogener Mensch. Zudem bin lebensfroh und als Freundin und Kollegin dafür bekannt, immer gut gelaunt zu sein.

Meine Freunde finden es super, dass es bei mir immer etwas zu essen gibt und das meine Tür immer geöffnet ist. Ich liebe meine Mitmenschen und ich liebe es, für sie da zu sein. Was über mich bestimmt am lustigsten ist: In meiner Handtasche finden sich außer Lippenstift auch immer ein Schraubenzieher und allerhand anderes Werkzeug.

Ideen umsetzen

Meine Nikon Z6 ist mein ständiger Wegbegleiter. Dabei ist die Fotografie selbst nur die Basis meiner Arbeit.
Denn um ein einzigartiges Erinnerungsstück zu schaffen, lege ich viel Wert auf detaillierte Bearbeitung.
Auf diese Weise ist es mir möglich, eine beim Shooting entstandene Idee zunächst umzusetzen und dann mithilfe der Bildbearbeitung präzise zum Ausdruck zu bringen.

Das Verlangen nach dem perfekten Foto

Doch dieses Verlangen nach dem perfekten Foto schlummert nicht erst seit gestern in mir. Die Wurzeln für meine detailliebende Arbeitsweise lassen sich bis in meine Kindheit in Polen zurückführen.
Bereits in der Blüte meiner jungen Jahre hat sich diese Denkweise tief in mir manifestiert. Dabei hat auch mein familiärer Einfluss eine entscheidende Rolle gespielt.
In diesem Zusammenhang möchte ich euch zu einem gemeinsamen Shooting mit euren Kids einladen. So können wir gemeinsam neue, mögliche Visionen entdecken und realisieren. Nichts macht mich glücklicher, als ein Lächeln auf die Lippen aller Familienmitglieder zu zaubern.

Meine Fotografie

Speziell die Fotografie mit Kindern weckt in mir große Lebensfreunde. Das liegt daran, dass ich Spaß daran habe, den schon so ausgeprägten Charakters eines jeden Kindes zu erfassen und darüber besondere Emotionen zu wecken.
Diese spiegeln sich dann in jedem Bild wider und sind Jahre später – wenn nicht Jahrzehnte später – fabelhafte Erinnerungen und der Beweis dafür, dass so viele Charaktereigenschaften schon ganz früh zum Vorschein kamen.
Menü